Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich willkommen im

Dekanat Koblenz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des Dekanats Koblenz. Sie soll Ihnen Orientierung und Überblick zum Leben der katholischen Kirche im Raum Koblenz geben.




Termine und Veranstaltungen


Die Homepage der Citykirche am Jesuitenplatz mit allen Angeboten finden Sie hier:

Homepage

Viel Vergnügen!


November

Dezember

Januar

Februar

März

April


Vorschau


Informationen

Mini-Weihnachtsmarkt im „Frauenzimmer“

Jeden Nachmittag vom Montag bis Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr

Wer etwas Schönes & Nützliches sucht und Wert darauf legt, dass es selbst gemacht ist, wird im Frauenzimmer fündig! 

Hier gibt es Genähtes, Gefilztes und Geschnitztes, das sich zu Weihnachten gut verschenken lässt.
Der Erlös kommt dem Frauenzimmer zugute. 

Weitere Infos gibt es bei Pastoralreferentin Jutta Lehnert, E-Mail: jutta.ksj(at)gmail.com oder direkt im „Frauenzimmer“ in der Florinspfaffengasse 2.

Gespräche im „Frauenzimmer“

Ab sofort gibt es im „Frauenzimmer“ in der Koblenzer Altstadt die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch in gemütlicher Atmosphäre. 

Das „Frauenzimmer“ ist geöffnet von Montag bis Freitag in der Zeit von 13 bis 17 Uhr. Der Raum ist geheizt und mit einem Virobuster ausgestattet.

Weitere Infos gibt es bei Pastoralreferentin Jutta Lehnert, E-Mail: jutta.ksj(at)gmail.com oder direkt im „Frauenzimmer“ in der Florinspfaffengasse 2.

 

Die Welt zusammennähen

Nähprojekt übergibt 110 Mundschutze

Im Auftrag des Nähprojektes „Die Welt zusammennähen“ konnte Pastoralreferentin Jutta Lehnert die ersten über 110 Mundschutze dem Caritasverband überreicht. Die Frauen des Projektes nähen weiter, in Heimarbeit.

Wer sich gerne beteiligen möchte: Nähmaschinen, Stoffe und Bänder werden zur Verfügung gestellt und zur Näherin nach Hause gebracht.
Dazu bei Jutta Lehnert über Email melden.

... mehr vom Glauben wissen

Theologie im Fernkurs

>  Sie möchten sich über Christentum und Kirche grundlegend informieren?

>  Sie wollen erfahren, wie man religiöse Vorstellungen und biblische Geschichten heute deuten kann?

>  Sie wollen mit anderen über Ihre Fragen und Überlegungen sprechen?

„Theologie im Fernkurs“ ist ein Angebot für alle Frauen und Männer, die sich mit ihrem Christsein intensiv auseinandersetzen wollen. Der Kurs im Fernstudium ermöglicht Interessierten, ihren Glauben genauer kennen zu lernen, sich argumentativ mit Glaubensfragen auseinanderzusetzen und seine Bedeutung für das eigene Leben zu erschließen. Grundlage dafür ist die gegenwärtige katholische Theologie im deutschsprachigen Raum.

Seit über 45 Jahren bietet die Domschule Würzburg im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz Kurse zur Glaubensvertiefung an. Sie sind eine Möglichkeit, sich im ehrenamtlichen Dienst weiterzubilden und öffnen unter bestimmten Voraussetzungen den Zugang zum Beruf als Diakon oder Gemeindereferent/in.

Unterstützend zum Fernstudium wird ein Begleitzirkel angeboten, der demnächst neu startet.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Pastoralreferentin Ulrike Kramer-Lautemann (0261 / 963 558-23), auf der Homepage des Bistums oder der Homepage des Würzburger Fernkurses